Biografiearbeit in Beratung, Therapie und

Selbsterfahrung

Für mich ist die Biografiearbeit mit ihren kreativen Möglichkeiten seit vielen Jahren die Quelle für Entwicklung in Beratung, Therapie und Selbsterfahrung.

 

Heute – Gestern – Morgen

Biografiearbeit ist die bewusste Auseinandersetzung mit dem eigenen Gewordensein, das achtsame Wahrnehmen der Gegenwart und die Orientierung auf die Zukunft. Kreative Methoden erleichtern den Zugang zu schwierigen Themen, laden zum Perspektivenwechsel ein, bieten Erklärungen und eröffnen neue Möglichkeiten. Mit all unseren Sinnen können verborgene Schätze entdeckt werden, Gefühle,  Körper, Wissen und Visionen stehen als Entwicklungspotential zu Verfügung.

Als systemische Beraterin und Therapeutin geht es mir darum, Ihr Anliegen zu verstehen und mit Ihnen, im Dialog, eine für Sie passende Entwicklung in Gang zu bringen. Familienthemen, berufliche Fragen und andere, ganz persönliche Lebensthemen wirken ineinander, können sich verknoten und manchmal ist es schwierig einen Anfang für die Ent-wicklung zu finden. Ich begleite Sie im Veränderungsprozess, und das unübersichtliche Ganze wird zu kleinen nutzbaren Teilen – Schritt für Schritt – in Ihrem Tempo. Die systemische Biografiearbeit versteht das eigene Gewordensein im Kontext von Herkunft, Familie, Gesellschaft, sozialem Wandel und in deren Wechselwirkungen.

Die biografische Kompetenz, das Wissen um die eigene Geschichte, die Wunden, Bewältigungsstrategien und Ressourcen, gilt als Schlüsselqualifikation für Menschen, die mit Menschen arbeiten. Kontinuierliche Selbsterfahrung mit Methoden aus der Schatztruhe der kreativen Biografiearbeit hält den Geist wach und eröffnet neue Wege. https://mechtild-roemer.de/biografiearbeit-kreatives-schreiben-in-berlin-und-an-der-ostsee/

 

Für Fragen und zur Terminvereinbarung erreichen Sie mich

unter der Telefonnummer 030 47 37 99 50

oder benutzen Sie das Kontaktformular

Kontaktieren Sie mich:

12 + 14 =

Beitragsarchiv