Familienberatung / Familientherapie

zwei Vögel stehen Rücken an Rücken

Familienberatung und Familientherapie ist bei Entwicklungskrisen und Beziehungsstörungen zur Stabilisierung des Familiengeflechts sowie als Trennungsberatung möglich. Im Paarkonflikt kann es sein, dass die Kinder aus dem Blick geraten und es ist nicht immer leicht auch in und nach einer Trennung als Vater und Mutter präsent und ansprechbar zu sein.

 

 

Biografiearbeit in der Familienberatung und Familientherapie

Baumstamm Querschnitt Risse Jahresringe

Biografiearbeit in der Familientherapie ist zunächst einmal die Sammlung von relevanten Daten und deren Visualisierung, beispielsweise durch das Anlegen eines Genogramms und von Zeitstrahltabellen. Familien sind ständig aufgefordert mit Veränderungen umzugehen. Familie ist Anfang, Begegnung und Abschied. Familie ist Leben und wirkt über Generationengrenzen hinweg. Interessant im Sinne von aktiver Biografiearbeit wird es, wenn wir fragen, was sind oder waren das für Menschen, von denen ich abstamme. Wem bin ich ähnlich und welche Besonderheiten weisen beispielsweise meine Großtante oder mein Opa auf.

Kommunikationsweisen, Verhaltensmuster und Geheimnisse finden ihre Wege auch unausgesprochen und über unsichtbare Pfade. Nicht nur für die Identitätsentwicklung von Kindern ist das Wissen über die eigene Herkunft von großer Bedeutung, auch für Erwachsene lohnt sich immer wieder einmal der Blick in die Geschichte.

Die positiven Erfahrungen mit kreativer Biografiearbeit haben mich dazu veranlasst, Elemente aus Erinnerungsbuch und Lebensbuch in Familienberatung und Familientherapie zu integrieren, sofern dies passend und zielführend ist.

 

buntes Miteinander Vielfalt Gemeinsamkeit Einzigartig sein

Die Arbeit mit dem FamilienBuch

  • ist kreativ
  • für jedes Alter geeignet
  • öffnet emotionale Schatztruhen
  • dient der eigenen Standortbestimmung
  • lässt Raum für Phantasie
  • ist Begleitung und Dokument von Veränderungsprozessen
  • spendet Trost
  • gibt Halt
  • lässt mehrere Perspektiven zu
  • ermöglicht noch viel mehr…

 

Familiendynamik – Auswirkung und Einwirkung

farbige Figuren im Kreis Füße aneinander Köpfe nach außen Zeichnung Pastell

Wie ein Ereignis oder eine Entwicklung von Familienangehörigen bewertet wird, ist von verschiedenen Faktoren abhängig, unter anderem von der Rolle des Familienmitglieds und seiner oder ihrer Perspektive. Vom Problem eines Einzelnen sind immer auch andere Menschen mit betroffen. In einer Familie kann dies Väter, Mütter, Geschwister, Töchter, Söhne, Partner*innen, Halbgeschwister, Stiefgeschwister, Großeltern, Enkelkinder und weitere Personen betreffen. Jede und Jeder, kann zur Problemlösung beitragen und den ersten Schritt in die Beratung machen. Für die Lösung ist es nicht erforderlich, dass alle Familienmitglieder persönlich an allen Beratungsterminen teilnehmen.

 

Sie können sich an mich wenden

  • wenn die aktuelle Familiensituation Sie belastet
  • um aktiv zu werden und eine Veränderung herbeizuführen
  • zur Klärung von Konflikten, z. B. im Zusammenhang mit Trennung, Scheidung oder der Umgangsregelung
  • wenn Sie das Gefühl haben, dass destruktive Muster sich über mehrere Generationen hin erstrecken
  • bei Fragen zum Umgang mit Suchterkrankung oder psychischer Erkrankung eines Familienangehörigen
  • um Sicherheit in Erziehungsfragen zu erlangen

Sie können allein oder mit Familienangehörigen kommen. Wer zu Ihrer Familie gehört, welche Personen und Beziehungen ihr Familienleben prägen und im Beratungsprozess berücksichtigt werden sollten, bestimmen in erster Linie Sie. Familie ist nicht allein durch formale oder auf Abstammung beruhende Faktoren definiert.

Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und zur Klärung wie unsere Zusammenarbeit aussehen kann.

 

Familienberatung und Familientherapie im Co-Team

rote und gelbe Spielfigur gucken durch dieselbe Brille

Eine Familientherapie kann sich über einen Zeitraum von ein bis zwei Jahren, in Einzelfällen auch darüber hinaus, erstrecken.

Sie wird i.d.R. von zwei Therapeut*innen durchgeführt, die ein Co-Team bilden

Ich nutze Beratungsräume in Berlin-Weißensee, Pankow und Hellersdorf.

Die Kosten für eine Familientherapie können unter bestimmten Voraussetzungen vom zuständigen Jugendamt übernommen werden.